Homöopathie

Die Homöopathie ist eine alternativmedizinische Behandlungsmethode aller Krankheiten, sowohl der körperlichen, als auch der psychischen, der akuten und chronischen Erkrankungen. Mit Hilfe einer ganz speziellen Anamneseerstellung sucht der Arzt nach einem oder mehreren homöopathischen Mitteln, die sowohl aus der Pflanzen-, Tier- oder mineralischen Welt stammen können. Wichtigstes Prinzip ist die „Simile-Theorie“, die vom Begründer der Homöopathie nämlich Samuel Hahnemann, entdeckt wurde. Sie besagt, dass die Symptome von Krankheiten mit Eigenschaften der verschiedenen Stoffe übereinstimmen müssen und je ähnlicher die Substanz ist, umso wirksamer ist sie gegen die entsprechende Erkrankung. Homöopathische Substanzen werden nach genauen Regeln hergestellt. Die Ursubstanz wird verdünnt und nach jedem Verdünnungsschritt durch einen Schüttelprozess „potenziert“, wobei gewisse Informationen der Substanzen gespeichert werden, auch wenn die Verdünnung so stark ist, dass von der ursprünglichen Substanz nichts mehr nachweisbar ist.

Je höher die Potenzierung, desto tiefgreifender ist die Wirkung.

Mit der Homöopathie kann man nebenwirkungsreiche Medikamente einsparen oder sie ersetzen. Schulmedizinisches Wissen ist aber Grundvoraussetzung für die Anwendung der Homöopathie, weshalb sie nur von Ärzten angewendet werden sollte.

Die Homöopathie ist eine Privatleistung, die von den Krankenkassen nicht ersetzt wird.



Ordinationszeiten - Guntersdorf

Tag Vormittag Nachmittag
Mo 7:30 - 11:00 -
Di 7:00 - 10:00 17:00 - 20:00
Mi 7:00 - 11:00 -
Do - -
Fr 7:30 - 11:00 16:00 - 18:00

Ärzte - Wochenend Dienste

Beginn Ende Arzt
Mi, 15.08.2018
ab 07:00 Uhr
Mi, 15.08.2018
bis 19:00 Uhr
Dr. Erik HÖLLER
02959/23 50
Sa, 18.08.2018
ab 07:00 Uhr
Sa, 18.08.2018
bis 19:00 Uhr
Dr. Gudrun LEEB
02951/2580
So, 19.08.2018
ab 07:00 Uhr
So, 19.08.2018
bis 19:00 Uhr
Dr. Gudrun LEEB
02951/2580